Sportstudio Vitalis

Lange Str. 12
38685 Langelsheim

+49 5326 1772
info@vitalis-langelsheim.de
www.vitalis-langelsheim.de

Öffnungszeiten

09:00 - 21:00
09:00 - 15:00
09:00 - 14:00

Body Positivity – Liebe deinen Körper

Es geht darum, Sich selbst so zu akzeptieren wie man ist.

Der Trend der Body Positivity geht jedoch weiter. Er sagt nicht, dass man sich und alles andere schön finden muss. Es geht vor allem darum, sich selbst und auch andere zu akzeptieren. Die Inszenierung des Perfekt seins durch eine makellose Haut, schlanken und muskelösen Körper, und stets gut frisierten Haaren wurde dabei immer mehr in Frage gestellt. Viele große Unternehmen bemerkten diese Gegenbewegung und passten ihre Kampagnen mehr an die Realität an.

Erste Veränderung der Gegenbewegung wurden bei großen Fashion Unternehmen deutlich. Wenn man ein Blick auf diversen Online-shops richtet, fällt auf, dass viele Models häufig nicht mehr so stark geschminkt sind. Sie wirken natürlicher und auch kleine Makel wie Pickel oder Dehnungsstreifen sind auf den Bildern erkennbar. Scheinbar wird immer mehr auf Retusche der Bilder verzichtet und auf die Natürlichkeit der Personen zurückgegriffen.

Besonders Influencer wirken gegen das von der Gesellschaft auferlegte Schönheitsideal. Es gibt mittlerweile viele tausende Vorher-Nachher Bilder auf den Social Network Plattformen. Viele dieser Personen verabschieden sich von ihrem übertriebenen Sport- und Magerwahn und beschließen sich den Drang eines perfekten Körpers zu unterwerfen. Damit distanzieren sie sich von einem ungesunden Körper und tendieren mehr zur Ehrlichkeit auf den sozialen Plattformen.

Die ersten Plus-Size Modells erlangten mehr Bekanntheit und man sah auf den großen Laufstegen auf der Welt nicht mehr nur Models mit 90-60-90 Maßen. Immer häufiger wird man in Werbekampagnen mit Frauen ohne Modelmaßen konfrontiert. Zurecht will man hier beweisen, dass alle Frauen schön sein können, egal in welchem Alter oder in welcher Größe.

Auch im Fitness Bereich, wird mehr darauf aufmerksam gemacht, dass das Gewicht und die Konfektionsgröße nichts damit zu tun haben, wie fit du bist. Beim Sport geht es nicht immer darum, Gewicht zu verlieren. Viele verfolgen mit Sport das Ziel, einfach gesund zu bleiben, einen klaren Kopf zu behalten und sich von dem Alltagstress zu erholen. Außerdem vertraut nicht nur der Zahl auf der Waage. Ganz wichtig ist es jedoch, dass Body Positivity nichts mit einem ungesunden Lifestyle zu tun hat, sondern mit der Selbstliebe und Selbstakzeptanz deines Körpers.

Die Body Positivity ist eine Gegenbewegung, welche hauptsächlich von den sozialen Netzwerken ausgelöst wurde. Denen haben wir zu danken, dass wir heute darüber nachdenken und es in aller Munde ist. In erster Linie geht es in dieser Bewegung um die Akzeptanz deines Körpers. Du sollst dich wohler fühlen und ungesunden Schönheitsidealen entfliehen.

Brauchst du auch Ratschläge, um durch Sport gesund und fit zu bleiben und ein wenig den Alltag zu entkommen, dann besuche uns jetzt!

© 2018 Sportstudio Vitalis | Impressum | Datenschutz

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok