Sportstudio Vitalis

Lange Str. 12
38685 Langelsheim

+49 5326 1772
info@vitalis-langelsheim.de
www.vitalis-langelsheim.de

Öffnungszeiten

09:00 - 21:00
09:00 - 15:00
09:00 - 14:00

Überdurchschnittlich viele Menschen verbringen Ihren Tag überwiegend sitzend im Büro vor dem Computer. Salopp gesagt, ist die einzige Bewegung, der Gang zum Kaffeeautomaten und zurück. Na klar, ein Beruf im Sitzen ist zwar mitunter angenehmer, als den ganzen Tag gezwungen zu sein körperlich zu arbeiten, doch unserem Körper - und vor allem dem Rücken - tut das gar nicht gut. Was der mag, ist Abwechslung und vielseitige Belastung.

Wir zeigen dir ein paar Tipps wie man seinen Rücken entlastet und dazu 3 kleine Dehn-Übungen, die du gut in deinen Arbeitsalltag integrieren kannst.

Hast du unseren Blog von Februar gelesen? Ja? Großartig, denn das war noch nicht alles!

Yoga kann viel mehr als ein Workout sein. Yoga ist nicht nur Mediation und Verrenkung auf der Matte, sondern bereits für viele begeisterte Anhänger eine Lebenseinstellung geworden. Hier steht nicht das Abnehmen im Vordergrund, sondern vielmehr, wie man ganzheitlich stressfreier und glücklicher wird.

Was wir mit „ganzheitlich“ meinen: Die innere Einstellung, physische Bewegung und nicht zuletzt Ernährung. Gerade Letzteres ist immer wieder ein Thema, da eine Ernährungsumstellung viel Willen und Geduld mit sich selbst bedeuten. Das Ergebnis kann sich dennoch sehen lassen: Mehr Trainingserfolge und Zufriedenheit, die nach Außen strahlt! Hier stellen wir dir ein Paar wertvolle Ernährungstipps vor, mit denen dein Yoga-Training noch erfolgreicher wird.

Yogilates - der neue Trend
Sowohl Yoga, als auch Pilates sind Fitnessangebote, die momentan absolut im Trend sind – und das zurecht! Yoga gilt als die Entspannung für Geist und Seele schlechthin und Pilates als Kräftigungs-Sport mit Wohlfühl-Faktor. Doch für was soll man sich da entscheiden? Gar nicht! Diese zwei Sportarten lassen sich sehr gut kombinieren und wir zeigen wie.

Wenn man Muskelmasse aufbauen will, braucht man dafür erstmal Masse. Die Meisten greifen dabei zum Essen und trotz intensivem Training bekommen sie in dieser Phase ungewolltes Körperfett. Sobald dieses Körperfett bei Ihnen angelegt ist, muss dieses durch eine Diät reduziert werden. Nur dadurch wird wiederum Muskelmasse abgebaut. Aber durch das Carb Cycling könnte dies verhindert werden.  Dadurch soll es möglich sein die Muskeln aufzubauen und gleichzeitig Fett abzubauen.

Seite 1 von 4

© 2018 Sportstudio Vitalis | Impressum | Datenschutz